So vielfältig kann dein penumbra Produkt gestaltet werden

Eingefleischte penumbra-Profis wissen, dass der Ursprung dieses Unternehmens in meinem eigenen Schlafzimmer lag. Ich wollte besondere Produkte für mich selbst, in Designs, die mir gefallen, und das war gar nicht so einfach zu finden. Also habe ich beschlossen das Problem selbst in die Hand zu nehmen.

Damals war das noch gar nicht so einfach, denn als junge Frau, die sich gerade erst als Schneiderin selbstständig gemacht hatte, und Leder und Hardware nur in sehr kleinen Mengen für den Privatgebrauch kaufen wollte, war auch die Auswahl an Material und Zubehör recht eingeschränkt.
Ebenso war der Zugang zu Spezialmaschinen wie einem Lasercutter zwar möglich, aber mühsam.

Mittlerweile, mehr als 10 Jahre später, sieht die Sache schon ganz anders aus. Ein eigener Lasercutter steht bei uns in der Werkstatt, wir bieten fünf verschiedene Hardwarefarben an und die tatsächliche Auswahl an möglichen Farb-, Material- und Designkombinationen allein für ein Halsband mag ich mir gar nicht ausmalen. (Es sind über 10 Millionen. Ehrlich. An dem Punkt habe ich dann aufgehört zu rechnen, weil es mir selbst so abstrus vorkam).

Und weil mehr als zehn Millionen Möglichkeiten dein penumbra Produkt zu gestalten nach einer ganz schönen Herausforderung klingt, auch für dich, haben wir dir eine (doch nicht ganz so) kleine Übersicht über deine Personalisierungsoptionen zusammengestellt.

Für alle, die sich nicht alles durchlesen möchten, gibts hier eine Abkürzung zum jeweiligen Thema:

GRÖSSE

Wir beginnen hier einmal mit der einfachsten Entscheidung, nämlich der Auswahl der richtigen Größe deines Produktes.

IN3 Set red

Für die Lieblingsartikel unserer Kunden, nämlich Halsbänder und Fesseln, kannst du aus verschiedenen Standardgrößen auswählen was für dich am passendsten erscheint. Natürlich steht es dir aber auch hier frei dir eine personalisierte Größe anfertigen zu lassen. Das macht besonders dann Sinn, wenn deine Maße nicht gut in den von uns angegebenen Größenbereich fallen oder sich sehr am Rand eines Größenbereiches befinden und es dir wichtig ist genug Verstellmöglichkeiten in beide Richtungen zu haben.

Wir haben auch einige Produkte im Angebot die wir immer auf deine Maße anfertigen, bei denen findest du ein Eingabefeld, in das du deine Maße eintragen kannst.

Grundsätzlich gilt: wenn du dich abmisst, tue das bitte immer an der Stelle, an der dein penumbra Produkt später liegen soll und miss direkt auf der Haut, nur so können wir dir dann die richtige Größe anfertigen.
Wir haben dir zur Hilfestellung auch einen Artikel zum richtigen Maß nehmen geschrieben, finde ihn hier.

Einige der penumbra Produkte, wie zum Beispiel unsere Leinen oder Connectoren, haben wir für dich in gängigen Einheitsgrößen oder -längen im Angebot.

BASISMATERIAL

Eine der Entscheidungen mit dem größten Einfluss auf die Optik deines penumbra Produktes ist die Wahl der Basisfarbe.

Für einen besonders schönen Tragekomfort sind unsere Produkte immer aus zwei Lagen gefertigt, eine die auf der Haut liegt, und eine die nach außen zeigt und somit voll sichtbar ist – diese wird aus dem Basismaterial gefertigt.
Hier kannst du dich aus einer Vielzahl von Optionen aus echtem Leder oder veganem Material entscheiden.

Um dir die Entscheidung zu erleichtern und mehr Informationen zu den einzelnen Materialien zur Verfügung stellen zu können haben wir eine kleine Infobroschüre für dich erstellt – finde sie hier.

Gelegentlich haben wir auch Sonderleder bei uns in der Werkstatt, die sind nicht in der Infobroschüre zu finden und im Shop als „limited edition“ gekennzeichnet.

AKZENTFARBEN

Eine weitere tolle Möglichkeit zur Personalisierung ist es Farbakzente zu setzen. Mit farbigem Futter oder farbigen Nähten lässt sich ganz einfach ein ganz besonderes eigenes Design erzielen.

FUTTER

Wie schon beim Basismaterial beschrieben, bestehen unsere Produkte aus zwei Lagen. Eine liegt dabei direkt an der Haut an, diese Lage nennt sich Futter. Im Gegensatz zum stabilen Basismaterial verwenden wir hier möglichst weiche Materialien, damit das Tragegefühl ganz besonders komfortabel wird. Mit einem Wechsel der Futterfarbe setzt du einen kleinen Akzent, denn von außen sieht man nur die Kanten des Futters hinter dem Basismaterial hervorlugen. Bei den Produkten mit dicker Polsterung, wie den breiten Fesseln, Taillengurten oder Oberschenkelfesseln, ist der farbige Rand auf jeder Seite etwa 5 mm breit, bei den anderen Produkten etwa 1-2mm. Hier findest du ein paar Beispiele wie toll das aussehen kann:

Wir haben auch eine kleine Infobroschüre zu unserem Futtermaterial und den verfügbaren Farben zusammengestellt, diese findest du hier.

Gelegentlich haben wir auch Sonderleder bei uns in der Werkstatt, diese sind nicht in der Infobroschüre zu finden und im Shop als „limited edition“ gekennzeichnet.

collar IN7 red

NAHTFARBE

Die Nahtfarbe ist eine weitere Möglichkeit einen kleinen Farbtupfer in dein penumbra Produkt zu bringen. Wir bieten verschiedenste Farben an die wir alle sorgfältig passend zum Rest unserer Materialien ausgewählt haben. Hier ein paar Bilder, damit du dir einen Eindruck machen kannst welch großen Einfluss die Wahl einer anderen Nahtfarbe haben kann.

HARDWARE

Wir verwenden ganz viele verschiedene Hardwarekomponenten, um unsere Produkte anzufertigen, wollen dir diese aber nicht alle hier vorstellen, sondern nur auf die zwei Faktoren mit großem Einfluss auf die Optik deiner Produkte eingehen.

Bei penumbra kannst du aus vier verschiedenen Größen für deinen Halsbandring wählen.

Wir bieten:

  • 14 mm schmal, für eine besonders dezente Optik. Materialstärke etwa 2mm
  • 20 mm schmal, unser Standardring. Materialstärke etwa 2mm
  • 20 mm breit, wenn es ein bisschen stabiler, aber nicht zu aufdringlich sein soll. Materialstärke etwa 3mm
  • 27 mm breit, der „Große“, wenn’s ein bisschen mehr sein darf. Materialstärke etwa 4mm.

Die Durchmesser beziehen sich immer auf den neutralen Durchmesser, das heißt in der Mitte des Ringes gemessen.

Wir haben ja schon ein bisschen über unsere verschiedenen Optionen gesprochen Farbe in dein penumbra Produkt zu bringen. Eine weitere ist die Entscheidung über die für dich passende Hardwarefarbe.
Für die meisten unserer Artikel bieten wir fünf verschiedene Farboptionen zur Auswahl:

  • Silber
  • Gold
  • Roségold
  • Altmessing
  • Schwarz

Hierdurch hast du die Möglichkeit dein neues Lieblingsstück noch weiter an deine Designwünsche anzupassen und deinen ganz eigenen Look zu erzielen.

Übrigens: unsere Hardwarekomponenten sind alle nickel-frei, hier musst du dir bei einer Unverträglichkeit also keine Sorgen machen.

ADD-ONS

Du kannst unsere Artikel, besonders die Halsbänder, auch mit diversen Add-ons versehen, um sie noch besser deinen Bedürfnissen anzupassen.
Hier geben wir dir einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten, die du bei uns im Shop auswählen kannst.

POLSTERUNG

Wer es ganz besonders weich haben möchte, kann bei unseren Halsbändern auch auf eine zusätzliche Polsterung upgraden.
Was wir hier machen, ist eine dünne Lage eines speziellen Filzes zwischen dem Basismaterial und dem Futter hinzuzufügen. Das macht die Materialstärke ein wenig dicker, fällt aber kaum auf. Hier siehst du zwei Bänder, eines mit und eines ohne Polsterung.
Das Band wird dadurch an den empfindlichen Stellen des Halses, nämlich vorne und an den Seiten, ein bisschen gepolstert, hinten im Nacken wo sich der Verschluss befindet bleibt es gleich, denn da wollen wir nicht dass dein Band dicker ist – das würde den Tragekomfort eher verringern als verbessern.

Wir bekommen oft die Frage gestellt, ob das auch wirklich Sinn macht und tatsächlich noch etwas mehr Bequemlichkeit bietet. Die Antwort darauf ist sehr individuell.
Haben unsere Kunden einen sehr sensiblen Hals oder Nacken empfinden sie die zusätzliche Polsterung als sehr angenehm, da sie ein kleines bisschen extra Knautschzone mit sich bringt. Ist man eher unempfindlich oder mag eigentlich das Gefühl von möglichst glattem, eher unnachgiebigem Material lieber, ist man ohne Polsterung besser aufgehoben. Unser weiches Innenfutter hast du in jedem Fall direkt an der Haut aufliegen, egal ob du dich für eine zusätzliche Polsterung entscheidest oder nicht.

D-RING IM NACKEN

Ein Ring an der Vorderseite ist dir nicht genug? Kein Problem! Wir können dir auch zusätzlich einen D-Ring im Nacken anbringen. So kann ganz frei entschieden werden, ob eine Leine oder andere Fixierung lieber vorne oder hinten am Halsband eingehängt werden soll.

D- ring in back

ABSPERRBARE SCHNALLEN

Für einige unserer Produkte bieten wir die Option an diese mit absperrbaren Schnallen zu fertigen. Hier verwenden wir Schnallen, die am Dorn noch eine Öse haben durch die ein Schloss gesteckt werden kann (aber nicht muss, du kannst die Schnalle auch wie eine normale Schnalle verwenden) damit das Band selbstständig nicht mehr abgenommen werden kann.
Diese Schnallen sind durch die besondere Bauweise ein wenig größer als unsere Standardschnallen, also wenn du etwas möglichst Zartes suchst, raten wir dir eher zur klassischen Schnalle.
Gefällt dir der Gedanke an den zusätzlichen Kontrollfaktor bist du mit dieser Variante aber goldrichtig.

In den Bildern findest du noch der Vergleich von klassischer Schnalle und absperrbarer Schnalle.

Leider können wir diese Verschlussvariante nicht für all unsere Halsbänder und Fesseln anbieten. Sobald Spitze oder Stoffband im Spiel sind, funktioniert das leider nicht mehr, da das Material sofort ausfransen würde.
Die Halsbänder der „leather and lace“ sowie „delicate“ Kollektion und die breiten Fesseln, Taillengurt und Oberschenkelfesseln der „delicate“ Kollektion sind nicht mit absperrbaren Schnallen kombinierbar.

collar IN7 black royal

GRAVUREN

Eine wunderschöne Möglichkeit deinem penumbra Halsband eine persönliche Note zu geben sind Außen- oder Innengravuren.
Du kannst hierbei aus unseren Standardschriftarten wählen, dir eine ganz persönliche Kalligraphie erstellen lassen oder uns dein eigenes Design zusenden.

AUSSENGRAVUR

Die Außengravur bringen wir seitlich am Band an, normalerweise auf der Seite, auf der sich auch die Schnalle befindet (von der tragenden Person aus rechts).
Auf schwarzem Untergrund hebt sich die Gravur durch die unterschiedliche Textur der gravierten Fläche hervor, auf farbigem Material ist die Gravur dunkler als das Material und sticht dadurch mehr heraus.

INNENGRAVUR

Die Innengravur ist eine subtilere Weise, um deinem Band eine persönliche Note zu verleihen und ist meist nur der tragenden und anlegenden Person bekannt.
Besonders schön werden Innengravuren auf hellem Futterleder oder auch auf all unseren veganen Futtermaterialien.

GRATULIERE

wenn du es bis hier geschafft hast! Das war jetzt doch einiges an Informationen, auch wenn wir versucht haben so übersichtlich wie möglich zu bleiben.

Wenn du noch mehr ins Detail gehen willst, lade dir gerne auch unseren Katalog herunter, um darin zu schmökern.

Hast du noch Fragen oder Anregungen schreib uns gerne eine Mail an office@penumbra.at. Gerne fertigen wir auch Sonderanfertigungen für dich oder suchen nach speziellem Material ganz nach deinen Wünschen.

Vorheriger Beitrag
Unauffällig messen